Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





Cafe Eigenwerk - Onlineshop für Wolle & mehr Was Sie bei uns erwarten können:

Über uns

Herzlich Willkommen in meinem Onlineshop,

ich bin Claudia Bernert und habe diese 5 Ziele: 

  • 1. Ihnen zu zeigen, wer hinter Café Eigenwerk streckt - damit Sie wissen, bei wem Sie einkaufen.
  • 2. Sie zur Kreativität anzustiften - online oder auf Messen.
  • 3. Vorwiegend einfache, unkomplizierte und trendige Projekte für Sie zusammen zu stellen - für entspanntes Stricken.
  • 4. Auf Ihre Wertschätzung für die schönen Naturmaterialen zu setzen.
  • 5. Diesem Onlineshop eine persönliche und freundliche Note zu geben.

Unser Sortiment macht unsere Liebe zur Handarbeit und die Wertschätzung für Menschen und Natur spürbar.

Ein faires Miteinander sichert das Bestehen kleiner Unternehmen (wie unseres) auf der ganzen Welt.

Das erwartet Sie sonst noch bei Café Eigenwerk:

  • - Naturgarne für reines Strickvergnügen in bester Qualität
  • - Neue Projektideen incl. Strick-Anleitungen und der passende Wolle
  • - immer wieder neue ausgefallene Stricksets mit Wolle und Anleitung
  • - kompetente Beratung und Informationen
  • - schnelle Lieferung
  • - ab 120,00 € kostenloser Versand
  • - kein Mindestbestellwert

Und wenn Sie Fragen haben oder Beratung möchten, melden Sie sich gerne bei mir.

Übrigens: Wenn Sie bei uns bestellen unterstützen Sie ein kleines Eine-Frau-Unternehmen. 
Café Eigenwerk ist keine Kette und 98% aller anfallenden Aufgaben erledige ich mit viel Liebe und Engagement selbst. 
Mir persönlich ist es sehr wichtig, dass Sie zufrieden mit uns sind.

Damit Sie nichts verpassen, abonnieren Sie doch unseren Newsletter.

>Zur Newsletteranmeldung hier klicken<

Dort stellen wir Ihnen Garne vor und erzählen, was es sonst noch bei uns Neues gibt. 

Über uns:
Wer wir sind beginnt damit wer wir waren!

Meine Leidenschaft für Wolle wurde schon im Alter von 5 Jahren von meiner Oma angelegt. Sie brachte mir das Häkeln und Stricken bei. Das Selbermachen aus Wolle und Stoff hat mich seither immer begleitet.

Einige Jahre arbeitete ich als Erzieherin und lernte in einer kaufmännischen Weiterbildung Wichtiges für meine heutige Selbstständigkeit. Einst betrieb ich ein echtes Strickcafé mit allem Drum und Dran: Kaffee, Kuchen und natürlich Wolle über Wolle, inklusive Tipps und Zubehör. Die Idee des Strickcafé entstand 2011 durch das Internet. In den Strickforen brannte die Luft und ich wollte die interessierten Frauen wieder an einen realen Ort/Tisch holen. Aus diesem Grund eröffnete ich im Juni 2012 das Café Eigenwerk im Bielefelder Osten. Während dieser Zeit machte ich wertvolle Erfahrungen zu Wolle, Kundenwünschen und der bestrickenden Branche.

Der Internethandel nahm auch für mich an Bedeutung zu und so fiel im Jahr 2015 der Entschluss, mich ausschließlich auf diesen Vertriebsweg zu konzentrieren. Es ist mir nach wie vor ein großes Anliegen Ihren Bedürfnissen und Wünschen gerecht zu werden. Dabei helfen mir meine bisher gemachten Erfahrungen sehr. 

Jetzt finden Sie mich, oftmals zusammen mit meinem Mann, als Ausstellerin auf ausgesuchten Messen in ganz Deutschland (siehe Termine). Nutzen Sie die Gelegenheit und kommen Sie uns am Messestand besuchen. Denn hier können Sie in Wolle schwelgen und unsere besonderen Garne kennenlernen.

Mein Mann Martin unterstützt mich jederzeit kompetent und tatkräftig, auch auf den Messen. Sie dürfen gespannt sein. Unsere Kreativität und Vorstellungskraft bieten Ihnen zahlreiche Ideen für Ihr zukünftiges Projekt. Zusammen sind wir ein richtig gutes Team!

Informieren Sie sich über besondere Angebote, Neuheiten oder Events und abonnieren Sie meinen Newsletter. Sie erhalten ca. 1 - 4 Mal im Monat Post von mir.

Hier geht’s zum Shop. Viele Spaß beim Einkaufen!

Herzliche Grüße

Ihre
Claudia Bernert

Damit Sie nichts verpassen, abonnieren Sie doch unseren Newsletter.

>Zur Newsletteranmeldung hier klicken<

Dort stellen wir Ihnen Garne vor und erzählen, was es sonst noch bei uns Neues gibt. 

 

Claudia und Martin 2017

Foto: Willibald A. Bernert

Martin Niekamp und Claudia Bernert

Merken