Unsere Messezeit ist nun bis zum Wollfest Bielefeld vorbei und ich kann mich ganz und gar in einer neuen Technik üben - das zweifarbige Stricken. Oft bin ich daran kläglich gescheitert.

Meine Begeisterung für mehrfarbige Muster ist aber seit dem schönen Soxx Book von Stine & Stitch neu entbrannt. Die schönen bunten Socken motivieren mich zu einem neuen Versuch.

Jetzt will ich es ganz genau wissen und nach eingehender Internet-Recherche zum Thema bin ich fündig geworden. Das teile ich gerne mit Ihnen:

Video Tipp 1:
Elizzza von nadelspiel.com erkärt eine Technik anhand eines einfaches Musters
Video Tipp 2:
Sylvie Rasch erklärt wie sie den Faden mit der rechten Hand hält.
Video Tipp 3:
Sylvie Rasch erklärte wie sie beidhändig zweifarbig Fair Isle Muster mit Einweben strickt.

Dann mal los, dachte ich und schlug gleich ein paar Maschen an. Nun begann mein Abenteuer mit dem einfachen Streuselmuster von Elizzza. NICHT wieder alles gleichzeitig wollen und klein anfangen, dachte ich. Die Sache mit der Fadenspannung war für mich eine echte Herausforderung. Ich fühlte mich wie eine Anfängerin.

Aber nach und nach klappte das immer besser und auf einmal machte mir das zweifarbig Stricken großen Spaß. Das hat auf jeden Fall Suchtpotenzial, ich hätte stundenlang weitermachen können.

Und dann... Wir waren im Urlaub und da ging mir mit doch tatsächlich für die letzten Runden die Wolle aus. (Nicht zu fassen, oder?) Wieder zuhause angekommen, strickte ich schnell das Projekt fertig. Hier ist das Ergebnis. Was sagen Sie dazu?

Stulpen zweifarbig 1
Sie sehen, ich habe gleich noch ein zweites Paar Stulpen angeschlagen und gleich noch eine Mütze dazu. Das ideale Projekt für Anfängerinnen wie mich. Mir gefällt's und Ihnen?

Das Einweben des Fadens ist meine nächste Übung. Ich habe jetzt erstmal an der Fadenhaltung gearbeitet. Ich möchte nämlich ganz unbedingt solche Muster stricken können:
Soxx Book
Bei uns im Shop sind jetzt auch die Addi CraSy Trio angekommen. Ich werde mal ausprobieren, ob das zweifarbig Stricken damit vielleicht sogar noch einfacher geht.
AddiCraSyTrio
Socken stricken mit CraSyTrio
Herzliche Grüße und bis bald!
Ihre
Claudia Bernert
Bekomnen Sie schon meinen Newsletter? >Hier könnenSie sich anmelden<